Datenschutzrichtlinie

Datum des Inkrafttretens: 25. August 2010

Contour, LLC. (im Folgenden: „Contour“, „wir“ oder „unser/e) möchte Sie mit dieser Datenschutzrichtlinie über unsere Richtlinien und Vorgehensweisen bezüglich der Erfassung, Nutzung und Offenlegung von persönlichen Daten informieren, die wir von den Nutzern des Contour Service („Contour“) erhalten. Zu diesem Service gehört unter anderem eine Online-Community zum Austausch von Videos, die mit tragbaren Videokameras von Contour erstellt wurden; diese Community ist über www.contour.com (die „Website“) zugänglich. Darüber hinaus gilt diese Datenschutzrichtlinie auch für Informationen, die wir von Nutzern erfassen, welche unsere Storyteller App (die „Software“) für die Nutzung mit Contour Produkten herunterladen. Diese App ist unter /software/storyteller erhältlich. Die Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Um Sie über wesentliche Änderungen zu informieren, werden wir die neue Datenschutzrichtlinie auf unserer Website veröffentlichen. Sie sollten diese Richtlinie regelmäßig auf Änderungen prüfen. Sofern nicht anders in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert, haben die hierin verwendeten Begriffe dieselbe Bedeutung wie in unseren Contour Servicebedingungen, die Sie unter /legal/tos finden.

Die Begriffe „Verwenden/Nutzen“ und „Verarbeiten“ von Daten beziehen sich auch auf die Verwendung von Cookies auf einem Computer, die Verarbeitung von Daten zu statistischen oder anderen Analysen sowie die Verwendung oder Handhabung von Daten auf jedwede Art und Weise, einschließlich aber nicht beschränkt auf das Erfassen, Speichern, Auswerten, Verändern, Löschen, Verwenden, Kombinieren, Offenlegen und Übertragen von Daten innerhalb unserer Organisation oder unseren verbundenen Unternehmen in den USA oder anderen Ländern.

DATENERFASSUNG UND -NUTZUNG

Unser primäres Ziel beim Erfassen von Daten ist es, unsere Website, Services, einschließlich Contour, Funktionen und Inhalte bereitzustellen und zu verbessern, Ihre Mitgliedschaft zu verwalten (zusammengefasst: der „Service“) und Nutzern das einfache und bequeme Navigieren auf unserer Website zu ermöglichen.

PERSÖNLICH IDENTIFIZERBARE INFORMATIONEN

  • Wenn Sie sich über die Website oder beim Herunterladen der Software registrieren, fragen wir Sie nach persönlich identifizierbaren Informationen. Dabei handelt es sich um Daten über Sie, anhand derer Sie kontaktiert oder identifiziert werden können („Persönliche Daten“). Zu den persönlichen Daten gehören unter anderem Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Wir verwenden persönliche Daten hauptsächlich zur Bereitstellung des Services und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.
  • Darüber hinaus können wir weitere Informationen erfassen, die Sie im Rahmen der Registrierung, Verwaltung und Personalisierung Ihres Profils bereitstellen (z. B. ohne Einschränkung: Stadt, Website, Interessen, Seriennummer der Contour Kamera und persönliche Vorlieben) („nicht identifizierbare Informationen“).
  • Wir verwenden Ihre persönlichen Daten (in einigen Fällen in Verbindung mit Ihren nicht identifizierbaren Informationen) hauptsächlich zur Bereitstellung des Services und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.
  • Bestimmte nicht identifizierbare Informationen würden als Teil Ihrer persönlichen Daten betrachtet, wenn sie mit weiteren Identifizierungsdaten kombiniert werden (z. B. die Kombination aus Postleitzahl und Anschrift), so dass Sie identifiziert werden könnten. Dieselben Informationen werden jedoch als nicht identifizierbare Informationen betrachtet, wenn sie alleine oder nur mit anderen nicht identifizierbaren Informationen kombiniert werden (z. B. Ihre bevorzugte Ansicht). Wir können Ihre persönlichen Daten mit nicht identifizierbaren Informationen kombinieren und sie mit Informationen aggregieren, die wir von anderen Contour Nutzern (Definition: siehe unten) erfasst haben, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis zu bieten, um die Qualität und den Wert des Services zu verbessern und um die Nutzung unserer Website und unseres Services zu analysieren und zu verstehen. Darüber hinaus nutzen wir die kombinierten Informationen möglicherweise in nicht aggregierter Form, um Ihnen spezifische Dienste anzubieten, beispielsweise einen auf Ihre Vorlieben oder Einschränkungen zugeschnittenen Service.
  • Außerdem verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Ihnen die Contour Newsletter, Marketing- oder Aktionsmaterialien sowie weitere Informationen zuzusenden, die Sie interessieren könnten. Falls Sie eine solche Kommunikation zu irgendeinem Zeitpunkt beenden möchten, befolgen Sie die Anweisungen zur Kündigung Ihres Abonnements. Diese finden Sie in sämtlichen unserer Benachrichtigungen; alternativ können Sie Ihre Informationen unter „Einstellungen“ ändern. (Weitere Informationen unter „Ändern oder Löschen Ihrer Daten“).
    Aktionen. Von Zeit zu Zeit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auf unserer Website an Umfragen, Wettbewerben oder Gewinnspielen (zusammengefasst: „Aktionen“) teilzunehmen. Wenn Sie daran teilnehmen, fragen wir Sie nach bestimmten persönlichen Daten. Die Teilnahme an diesen Aktionen ist vollkommen freiwillig, Sie können also selbst entscheiden, ob Sie derartige Daten an uns weitergeben möchten oder nicht. Wir verwenden diese Daten, um Ihre Teilnahme an den jeweiligen Aktionen abzuwickeln.

Protokolldaten. Beim Besuch unserer Website – ob als registriertes Mitglied oder als nicht registrierter Nutzer, der lediglich auf der Seite stöbert, (zusammengefasst: „Contour Nutzer“) – zeichnen unsere Server automatisch Informationen auf, die Ihr Browser versendet, wann immer Sie eine Website besuchen („Protokolldaten“). Zu diesen Protokolldaten zählen möglicherweise Informationen wie der Browsertyp Ihres Computers oder die Webseite, die Sie vor dem Besuch unserer Website zuletzt besucht haben, wie lange Sie diese Seiten besucht haben, die Informationen, nach denen Sie auf unserer Website suchen, die Zugriffszeiten und -daten sowie weitere Statistiken. Wir verwenden diese Informationen, um die Nutzung unserer Website und des Services zu überwachen und zu analysieren, sowie zur technischen Administration der Website, um Funktionsumfang und Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu erhöhen und um sie besser auf die Bedürfnisse unserer Besucher zuzuschneiden. Darüber hinaus verifizieren wir anhand dieser Informationen, dass Besucher der Website die zur Verarbeitung ihrer Anfragen erforderlichen Kriterien erfüllen.

COOKIES

Wie viele andere Websites verwenden auch wir so genannte Cookies, um Daten zu erfassen. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die wir zu Aufzeichnungszwecken an die Festplatte Ihres Computers senden. Wir verwenden Cookies zu den folgenden beiden Zwecken: Zum einen setzen wir dauerhafte Cookies ein, um Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort für zukünftige Anmeldeversuche auf der Website zu speichern, zum anderen verwenden wir Sitzungs-ID-Cookies. Diese ermöglichen bestimmte Funktionen der Website, mit denen wir Ihre Interaktion mit der Website besser verstehen können. Im Gegensatz zu dauerhaften Cookies werden Sitzungs-Cookies von Ihrem Computer gelöscht, sobald Sie sich von Website und Service abmelden und Ihren Browser schließen. Externe Werbetreibende auf der Website können ebenfalls Cookies in Ihrem Browser platzieren oder lesen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden oder Sie zunächst aufgefordert werden, Cookies zu akzeptieren, wenn Sie eine Website besuchen. Dazu müssen Sie die Optionen Ihres Browsers ändern. Sollten Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie allerdings nicht alle Bereiche der Website oder alle Funktionen des Services nutzen.

BENACHRICHTIGUNGEN ÜBER EIN CONTOUR KONTO

Im Rahmen des Services können Contour Mitglieder über ihre Konten mit anderen Mitgliedern kommunizieren. Contour Mitglieder können anderen Mitgliedern eine Nachricht senden, indem sie das Symbol zum Versenden von Nachrichten in ihrem Contour Profil auswählen.

PHISHING

Contour nimmt Identitätsdiebstahl und das so genannte Phishing sehr ernst. Informationen zuverlässig abzusichern, um Sie vor Identitätsdiebstahl zu schützen, hat für uns daher höchste Priorität. Zu keiner Zeit werden wir Sie in einer nicht gesicherten oder unerwünschten E-Mail oder per Telefon nach Ihrem Benutzernamen, Ihrem Kennwort oder Ihrer Kreditkarten- oder Personalausweisnummer fragen. Weitere Informationen über Phishing finden Sie auf der Website der US-amerikanischen Federal Trade Commission.

AUSTAUSCH UND OFFENLEGUNG VON DATEN

Contour Mitglieder. Wenn Sie sich auf der Website registrieren und Ihre persönlichen Daten versenden, um eine Profil-Webseite zu erstellen, wird Ihr Benutzername anderen Contour Mitgliedern angezeigt. Sie können selbst festlegen, welche sonstigen persönlichen Daten Sie im Rahmen Ihres Profils bereitstellen möchten („Sonstige Abonnementeninformationen“). Die Bereitstellung sonstiger Abonnementeninformationen ist freiwillig und sollte sich daran orientieren, wie intensiv Sie mit anderen Contour Nutzern interagieren möchten. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Anonymität und sensible Daten zu schützen und nicht Ihren echten Namen als Benutzernamen zu verwenden, da dies Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Bitte beachten Sie, dass Sie im Hinblick auf von Ihnen bereitgestellte und über die Website und den Service zur Verfügung gestellte Nutzerinhalte keinen Datenschutz erwarten dürfen.

Aggregierte Informationen und nicht identifizierbare Informationen. Möglicherweise tauschen wir aggregierte Informationen, die keinerlei persönliche Daten beinhalten, aus. Ebenso könnten wir nicht identifizierbare Informationen und Protokolldaten zur Branchenanalyse, zur Erstellung von demografischen Profilen oder zu sonstigen Zwecken an Dritte weitergeben. Keine der aggregierten Informationen, die in diesem Zusammenhang ausgetauscht werden, enthalten Ihre persönlichen Daten.

Service-Anbieter. Möglicherweise beauftragen wir Drittunternehmen und Einzelpersonen damit, unseren Service zu vereinfachen, den Service in unserem Namen bereitzustellen, Website-relevante Dienste abzuwickeln (z. B. und ohne Einschränkung Wartungsservices, Datenbankverwaltung, Webanalyse und Optimierung der Website-Funktionen), oder uns bei der Analyse der Nutzung von Website und Service zu unterstützen. Diese externen Parteien haben nur Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, um diese Aufgaben in unserem Auftrag durchzuführen, und sind dazu verpflichtet die Daten weder offenzulegen, noch sie zu sonstigen Zwecken zu verwenden. Verbreitung von Nutzerinhalten. Wir stellen die von Ihnen eingesendeten Nutzerinhalte (Definition siehe Contour Servicebedingungen) möglicherweise Dritten zur Verbreitung auf von uns ausgewählten externen Distributionskanälen zur Verfügung. Obwohl wir Ihre persönlichen Daten nicht separat zum Nutzerinhalt an diese Drittparteien senden, könnte es in solchen Fällen vorkommen, dass der Nutzerinhalt Informationen über Sie enthält (einschließlich der Tatsache aber nicht beschränkt darauf, dass Sie in einem von Ihnen auf die Website hochgeladenen Video erkannt werden können), bei denen es sich um persönliche Daten handelt, die dann an die Drittpartei übermittelt und über die externen Distributionskanäle viral verbreitet werden könnten.

Einhaltung von Gesetzen und Rechtsdurchsetzung. Contour kooperiert mit Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden sowie mit privaten Parteien, um Gesetze durchzusetzen und einzuhalten. Wenn wir es für erforderlich oder angemessen halten, um auf Klagen und Gerichtsverfahren (einschließlich aber nicht beschränkt auf Vorladungen) zu reagieren, um Eigentum und Rechte von Contour oder Dritten zu schützen, um die öffentliche Sicherheit oder die einer Person zu schützen, um Aktivitäten zu verhindern oder zu stoppen, die wir für illegal, unmoralisch oder rechtlich belangbar halten, werden wir beliebige Informationen über Sie an Regierungs- und Strafverfolgungsbeamte oder private Parteien weitergeben.

Geschäftsübertragungen. Im Rahmen einer Fusion, einer Übernahme, einer Neuorganisation oder beim Verkauf von Firmenwerten im Insolvenzfall kann Contour einige oder alle seiner Firmenwerte, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, verkaufen, übertragen oder anderweitig weitergeben.

ÄNDERN ODER LÖSCHEN IHRER DATEN

Alle Mitglieder können die persönlichen Daten in ihrem Profil prüfen, aktualisieren, korrigieren oder löschen. Dazu können sie sich entweder an uns wenden oder die Bereiche „Einstellungen“ und „Profil“ auf der Website aktualisieren. Wenn Sie alle diese Informationen vollständig löschen, wird Ihr Konto möglicherweise deaktiviert. Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Einträge in unserem System löschen, schreiben Sie uns eine E-Mail an support@contour.com mit der Bitte, Ihre persönlichen Daten aus unserer Datenbank zu löschen. Wir werden alle wirtschaftlich vertretbaren Anstrengungen unternehmen, um Ihrer Bitte nachzukommen. Möglicherweise bewahren wir – wie es das Gesetz verlangt bzw. zu legitimen Geschäftszwecken – eine Archivkopie Ihrer Datensätze auf.

SICHERHEIT

Wir werden alle Verletzungen der Sicherheit, Vertraulichkeit oder Integrität Ihrer unverschlüsselten, elektronisch gespeicherten persönlichen Daten (gemäß Definition in den geltenden Landesgesetzen zur Benachrichtigung über Sicherheitsverstöße) im Rahmen der rechtlichen Anforderungen bekannt geben, entweder per persönlicher E-Mail oder über eine auffällige Bekanntgabe auf dieser Website, und zwar im angebrachten Zeitrahmen und ohne unangemessene Verzögerung, insofern dies mit (i) den rechtlichen Anforderungen der Strafverfolgung oder (ii) den erforderlichen Maßnahmen zur Bestimmung des Umfangs des Verstoßes und zur Wiederherstellung der angemessenen Integrität des Datensystems vereinbar ist.

INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG

Ihre Daten werden möglicherweise an Computer übertragen und auf Computern gespeichert, die sich außerhalb Ihres Landes, Bundeslandes oder Ihres Regierungsbezirks befinden, wo Datenschutzgesetze möglicherweise nicht so strikt wie in Ihrem Land sind. Falls Sie nicht in den USA leben und sich entschließen, uns Daten zur Verfügung zu stellen, überträgt Contour persönliche Daten an die USA und verarbeitet sie dort. Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie gefolgt von Ihrer Übermittlung solcher Daten erklären Sie sich mit einer solchen Datenübertragung in die USA einverstanden.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Wenn Sie auf einen Banner oder eine andere Werbeanzeige oder einen anderen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie auf die Website des jeweiligen Betreibers weitergeleitet. Die Tatsache, dass wir Links zu anderen Websites, einen Werbe-Banner oder andere Werbearten auf unserer Website zeigen, ist weder als Befürwortung, Autorisierung oder Darstellung unserer Verbundenheit mit den jeweiligen Drittparteien, noch als Befürwortung ihrer Richtlinien oder Praktiken zu Datenschutz und Informationssicherheit zu verstehen. Wir haben keine Kontrolle über die Websites von Dritten. Diese anderen Websites können eigene Cookies oder andere Dateien auf Ihrem Computer platzieren, Daten erfassen oder persönliche Daten von Ihnen anfordern. Andere Websites haben eigene Regeln bezüglich der Nutzung oder Offenlegung der persönlichen Daten, die Sie ihnen zusenden. Wir möchten Ihnen nahelegen, sich die Datenschutzrichtlinien oder -erklärungen der von Ihnen besuchten Websites durchzulesen.

UNSERE RICHTLINIE GEGENÜBER MINDERJÄHRIGEN

Diese Website ist nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt. Wir erfassen nicht wissentlich persönlich identifizierbare Informationen von Personen unter 18 Jahren. Wenn Eltern oder Erziehungsberechtigte erfahren, dass uns ihr minderjähriges Kind ohne ihr Wissen persönliche Daten zugesendet hat, sollten die Eltern oder Erziehungsberechtigten Kontakt mit uns aufnehmen (suuport@contour.com). Wenn wir erfahren, dass uns eine minderjährige Person persönliche Daten zugesendet hat, löschen wir diese Daten aus unseren Aufzeichnungen.

KONTAKT

Wenn Sie Fragen zur Datenschutzrichtlinie haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an support@contour.com oder wenden Sie sich an: Contour, LLC.

5152 N.Edgewood Drive, Suite #375
Provo, UT 84604, USA

PCI IM ÜBERBLICK

PCI DSS („Payment Card Industry Data Security Standard“) ist ein Sicherheitsstandard mit Stufe-1-Zertifizierung, der sensible Kundendaten, einschließlich Kreditkartendaten, unübertroffen zuverlässig schützt.

Zu den Voraussetzungen für die Zertifizierung („Tier 1 Certification“) gehören:

  • Richtlinien zum Sicherheitsmanagement
  • Sicherheitsrichtlinien
  • Netzwerkarchitektur
  • Software-Design
  • Kritische Schutzmaßnahmen

Die Websites unterlaufen eine strikte UNABHÄNGIGE Prüfung und tätigen signifikante Investitionen, um die PCI DSS-Zertifizierung der Stufe 1 zu erhalten. Ziel ist es, sicherzustellen, dass die Kundendaten so sicher wie möglich sind, wenn Kunden online Produkte kaufen.

Venda ist der einzige weltweite Website-Provider, der eine unternehmensweite PCI DSS-Zertifizierung der Stufe 1 ausstellt. Weitere Informationen finden Sie unter www.venda.com

VERIFIED BY VISA – ÜBERBLICK

„Verified by Visa“, auch bekannt als „3-D-Secure“, ist eine von Visa und MasterCard entwickelte zusätzliche Sicherheitsebene zur Verbesserung der Sicherheit von Zahlungen und Transaktionen, die Kunden im Internet angeboten werden. Wenn Sie einen Transaktion mit einem dieser Kreditkarteninstitute vornehmen, werden Sie auf die Website Ihrer kartenausgebenden Bank weitergeleitet, um die Transaktion zu autorisieren. Sie müssen Ihr Kennwort eingeben oder ein Kennwort erstellen, sofern Sie noch keines eingerichtet haben. Dann werden Sie zurück zu unserer Website geleitet und können Ihre Bestellung abschließen. Das erstellte Kennwort können Sie auf jeder anderen Website mit 3-D-Secure-Technologie verwenden. Bitte beachten Sie: Das Kennwort ist nicht identisch mit dem Kennwort, das Sie für die Anmeldung auf unserer Website nutzen.